Rennberichte Heims

Hier kommen die letzten zwei Rennberichte einmal vom 06.08 da war ich beim 2h Enduro in Bresegard an den Start gegangen. Ich hatte mir zwei Wochen zuvor allerdings, beim Motocross Training den rechten Arm gebrochen. Ich versuchte optimistisch zu bleiben und versuchte es. Der Arme machte wenig Probleme und es war ein tolles Rennen. Nach einem nicht ganz perfekten Start konnte ich noch auf den 2. Platz Vorfahren.

Das zweite Rennen bestritt ich am 13.09. in Neiden, es war der zweite Lauf zum ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 2016. Ich hatte mich gut auskuriert und konnte perfekt vorbereitet an Start gehen. Es war für mich das erste mal das ich mit gleichaltrigen Enduro Fahrern ein Rennen bestreiten konnte. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, und bis auf einen kleinen Sturz in der Sonderprüfung lief alles perfekt. Ich konnte über Haupt nicht einschätzen wie ich abgeschnitten hatte. Deshalb hat es mich noch mehr überrascht das ich 1. wurde.

image1

image2

Facebook Like

No Comments Yet.

Leave a Reply

Message