Rennbericht Tilman Krause DEM Dahlen

Am gestrigen Sonntag fand in Dahlen, Sachsen, der zweite Lauf der Deutschen Enduro Meisterschaft statt. Gefahren wurde eine Strecke von etwa 75 km, welche zwei Sonderprüfungen beinhaltete. Die erste Prüfung “Burgberg” war ein Crosstest, während die zweite einen Endurotest mit steinigen Auf- sowie Abfahrt und künstlichen Hindernissen darstellte. Der prolog am Vorabend ereignete sich auf einem Sportplatz in Dahlen. Das trockene und sonnige Wetter am Wochenende trug dazu bei, dass sich die Strecke in einem Topzustand befand.

DEM-Dahlen-Tilman-01Im Prolog gelang es mir einen soliden 11. Platz im Championat, trotz starker internationaler Konkurrenz, zu erzielen. Bei sonnigem Wetter, jedoch recht niedrigen Temperaturen, startete ich motiviert in den Renntag. In der ersten Prüfung am Burgberg gelang es mir, den Tag mit einer dritten Zeit in der Klasse und einer fünften Zeit in der Championatswertung erfolgreich zu beginnen. Bis zum Anfang der dritten Runde lief es bei mir sehr gut, was dazu führte, meinen Vorsprung in der Klasse auszubauen. In der dritte Runde ließ meine Konzentration kurzzeitig ein wenig nach, wodurch es zu einem Sturz kam, der mich im Championat wichtige Sekunden kostete. Gegen Ende der vierten Runde stürtzte ich auf dem Crosstest erneut, weshalb es im Championat nur für Platz 14 reichte. In der Klasse gelang es mir jedoch, die Punkte des dritten Platzes zu sichern, da im Gegensatz zum Championat, die internationalen Gastfahrer dort nicht gewertet wurden.
DEM-Dahlen-Tilman-02Insgesamt stimmte mich meine Leistung zufrieden, da es mir in den Sonderprüfungen gelang sehr gute Zeiten zu erzielen. Mein Ziel ist es, noch weiter an meiner Konzentration zu arbeiten, um konstant schnelle Zeiten abzuliefern. In der Meisterschaft liege ich nun auf dem Dritten Platz, punktgleich mit dem Vierten. Die Enduro DM macht nun eine Pause, bevor es dann im August in Burg, Sachsen-Anhalt, weitergeht. Bis dahin werde ich an der Deutsche Cross Country Meisterschaft teilnehmen.

Facebook Like

No Comments Yet.

Leave a Reply

Message